(Deutsch) Welche Vorteile du hast, wenn du mehrere Sprachen spric

Mehrere Sprachen

Nicht erst seit kurzer Zeit ist bekannt, dass Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, entscheidende Vorteile haben. Man schätzt, dass etwa die Hälfte der Bevölkerung der Welt zweisprachig ist. Das bedeutet, dass mindestens etwa dreieinhalb Milliarden Menschen täglich in mehr als einer Sprache mit ihren Mitmenschen kommunizieren.

Unbestritten ist, dass diese Zweisprachigkeit einige ganz allgemeine Vorteile hat. Dazu gehören beispielsweise bessere Multitasking-Fähigkeiten und eine bessere Einsatzfähigkeit des Gehirns. Außerdem sind solche Menschen weitaus besser in der Lage, sich auf Tätigkeiten zu konzentrieren. Das sind aber noch nicht alle Vorteile. In unserem Artikel listen wir dir noch sieben weitere dieser Vorteile auf – bestimmt bekommst auch du dann Lust darauf, eine weitere Sprache zu lernen. Und ganz nebenbei: Sprachen sind eine Investition in die Zukunft – mehrere Sprachen sprechen zu können ist immer ein Vorteil.

 

1)      Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, haben einen Vorteil bei Bewerbungen.

Heutzutage laufen viele Bewerbungsgespräche, auch wenn die Arbeitsplätze sich im eigenen Land befinden, in Englisch oder einer anderen Fremdsprache ab. Aber nicht nur das: Für viele qualifizierte Tätigkeiten sind Fremdsprachenkenntnisse eine Grundvoraussetzung und Menschen, die eine oder mehrere Sprachen sprechen, haben also einen ganz großen Vorteil, wenn sie sich um eine Arbeitsstelle bewerben. Das fließende Sprechen mehrerer Sprachen gilt definitiv als eine Schlüsselqualifikation im Arbeitsleben.

 

2)      Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, können problemlos reisen

Vielleicht hast du schon einmal versucht, dich in einem Land verständlich zu machen, dessen Sprache du überhaupt nicht verstehst? Durch die Beherrschung mehrerer Sprachen kannst du immer wieder Querverbindungen zwischen den einzelnen Sprachen herstellen, auch wenn die Sprache deines Reiselandes nicht in der Liste deiner gelernten Sprachen enthalten ist. Du wirst also auch in Portugal vieles verstehen, wenn du Spanisch sprichst. Das gleiche gilt für Niederländisch, wenn du Englisch oder Deutsch gelernt hast, oder für Italienisch, wenn du Kenntnisse im Französischen oder Rumänischen hast. Dass man sich mit Sprachkenntnissen grundsätzlich auf Reisen besser zurechtfindet, ist sowieso unbestritten. Hier sind die Vorteile von Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, also ganz offensichtlich.

 

3)      Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, können an der Geschichte ihrer Familie teilhaben

Das ist ein auf den ersten Blick nicht so offensichtlicher Punkt. Heutzutage gibt es überall viele multikulturelle Familien. Irgendwann sind beispielsweise Italiener, Spanier oder Türken nach Deutschland gekommen und haben hier Familien gegründet. Natürlich funktioniert es auch umgekehrt: Natürlich es gibt viele Deutsche, die in andere Länder ausgewandert sind. Nach einer oder zwei Generationen sind die Sprachen der Familien, also im ersten Fall Italienisch, Spanisch oder Türkisch, im zweiten Fall Deutsch, vielleicht verloren. Verloren sind sie aber nur dann, wenn die Sprachen nicht aktiv gepflegt werden. Es wäre wirklich schade, wenn die Kinder oder Enkel nicht mit ihren Großeltern oder Verwandten kommunizieren können, nur weil es keine gemeinsame Sprachbasis gibt. Hier sind mehrere Sprachen tatsächlich ein ganz großer Vorteil. Außerdem ist es für die Identität der Personen ganz wichtig zu wissen, wo sie herkommen. Das wusste schon der Volksmund: „Du kannst nicht wissen, wo du hinwillst, wenn du nicht weißt, wo du herkommst.“

 

4)      Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, entwickeln mehrere Persönlichkeiten

Das ist ein Punkt, der häufig übersehen wird. Stelle dir eine Deutsche vor, die Englisch spricht. Stelle dir dann vor, dieselbe Deutsche spricht Schwedisch. Und stelle dir nochmals vor, dieselbe Deutsche spricht Italienisch. Da all diese Sprachen so unterschiedlich sind, wird diese Deutsche in allen Sprachen unterschiedliche Verhaltensweisen an den Tag legen, anders gestikulieren, unterschiedliche Stimmlagen haben und Wörter und Sätze anders betonen. Du kannst das leicht ausprobieren, indem du dir auf YouTube einmal Videos anschaust, in denen polyglotte Menschen wie zum Beispiel Olly Richards, Alex Rawlings, Luca Lampariello oder Steve Kaufman in verschiedenen Sprachen sprechen. Es ist kaum zu glauben, dass es sich bei den unterschiedlichen Sprachen um die ein und dieselbe Person handelt.

 

5)      Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, kommen viel mehr mit anderen Kulturen in Kontakt

Ganz ehrlich, worum geht es bei ganz normalen Urlaubsunterhaltungen, die in Englisch oder in Deutsch – eben in den Sprachen beider Partner – abgehalten werden? Häufig dienen diese Unterhaltungen doch nur dazu, einen Kaffee oder Tee zu bestellen, eine Wegbeschreibung abzuliefern, Kleinigkeiten einzukaufen oder kurz über das Wetter zu reden. Wenn du aber in der Lage bist, mehrere Sprachen auf einem passablen Niveau zu sprechen (und das ist gar nicht so schwer, wie du denkst), dann kannst du viel interessantere Diskussionen und Gespräche mit Einheimischen führen. So entstehen dann auch Freundschaften und tiefe Beziehungen zu anderen Menschen und nicht zuletzt verstehst du das Land und dessen Eigenarten und Besonderheiten viel besser.

 

6)      Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, bemerken kulturelle Feinheiten

Häufig gehen bei Übersetzungen diese kulturellen Feinheiten einfach unter. Das ist nicht so schlimm, wenn es um Kleinigkeiten und um belanglose Gespräche oder Allerweltstexte geht. Wenn du aber mehrere Sprachen sprichst, öffnet sich damit für dich Tür und Tor zu einer vollkommen neuen Welt. Du bemerkt Unterschiede zwischen den Ländern, kannst dich auf sicherem Terrain bewegen, trittst nicht in alle Fettnäpfchen und genießt die Schönheiten der Originalsprache.

 

7)      Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, haben mehr von Kunst und Kultur

Häufig sind Filme, Bücher oder auch nur Blogartikel nicht besonders gut in eine andere Sprache übersetzt. Manchmal trifft noch nicht einmal mehr der Titel des Werkes den ursprünglichen Sinn. Viele schöne Originalwörter mit ihrer Originalbedeutung und den wunderbaren Klang gehen bei Übersetzungen schnell verloren. Daher schätzen Menschen, die mehrere Sprachen sprechen, es sehr, Werke aus Kunst und Kultur im Original genießen zu können. Auch für Reiseführer ist das nützlich: Wenn du dir einen Reiseführer in der Sprache des Landes kaufst und liest, wirst du andere und viel tollere Orte deines Reiseziels kennenlernen, als wenn du den Reiseführer in deiner eigenen Muttersprache liest.

 

Na, bist du überzeugt, eine oder auch mehrere Sprachen zu lernen? Wir finden, das sind wirklich Gründe genug! Und du wirst merken, dass du mit neuen Sprachen dein Leben bereicherst und du das im Laufe der Zeit nicht mehr missen möchtest.

Informiere dich doch auf unserer Internetseite über passende Sprachschulen und Universitäten! Nicht umsonst heißt es: Reisen bildet.

Auch auf Facebook und Twitter sind wir vertreten und versorgen dich dort mit Informationen rund um das Sprachenlernen – auch in verschiedenen Sprachen! Wir freuen uns, wenn du dort vorbeischaust und uns ein Like gibst, einen Kommentar hinterlässt und unsere Beiträge teilst.

This post is also available in: Anglais Allemand Italien Espagnol Polonais Portugais

Find your perfect language school Search CourseFinders to find the course for you