Warum du einen Kurs in einer Sprachschule machen solltest

Warum du einen Kurs in einer Sprachschule machen solltest

Viele Lerner, die zu Hause alleine und ohne Kurs in einer Sprachschule versuchen, eine Sprache zu lernen, geben nach einer gewissen Zeit wieder auf, weil sie keine richtige Lernstruktur und keinen Lernrhythmus haben. Der innere Schweinehund ist immer stärker als die Lust zu lernen, und deshalb liegt die einzige Kreativität bei solchen Lernern häufig darin, immer bessere Ausreden zu finden.

Wenn das bei dir genauso ist, dann haben wir für dich eine Lösung. Gehe doch in einen Kurs in einer Sprachschule. Ein Sprachkurs bietet dir so viele Möglichkeiten! Du findest Sprachkurse auf dem Anfängerniveau, aber auch in der Mittel- und in der fortgeschrittenen Stufe. Es gibt Sprachkurse zu einem sehr günstigen Preis und es werden Kurse angeboten, die richtig teuer sind, dafür aber eine sehr gute Betreuung bieten. Informiere dich über die Angebote und suche dir das für dich Passende aus.

Dann kannst du dir nämlich über die folgenden Vorteile freuen, die du hast, wenn du einen Kurs in einer Sprachschule belegst.

 

 

1)    Verbesserung der Sprachkenntnisse

In einem Kurs in einer Sprachschule, egal ob mit muttersprachlicher Lehrkraft oder nicht, kannst du deine Sprachkenntnisse verbessern. Schon allein, weil du ja eine oder eineinhalb Stunden mit der Sprache umgeben bist, verbesserst du dich ganz automatisch. Wenn du einen Muttersprachler als Lehrer gewählt hast, wirst du die Sprache vermittelt bekommen, die tatsächlich im Land gesprochen wird. Dein Lehrer weiß also, welche umgangssprachlichen Redewendungen verwendet werden, und kennt sich auch in Landeskunde sehr gut aus. Der Nicht-Muttersprachler hat aber auch ganz entscheidende Vorteile: Zum einen können Nicht-Muttersprachler Grammatikphänomene häufig besser erklären, denn sie haben ja den direkten Vergleich zwischen den beiden Sprachen. Außerdem hat der nicht-muttersprachliche Lehrer deine Fremdsprache auch als Fremdsprache gelernt und weiß daher genau, wo die Probleme liegen und wie du dich manchmal fühlst.

 

2)    Ein Kurs in einer Sprachschule ist nicht teuer

Natürlich kannst du dir auch einen Kurs in einer Sprachschule für 500 oder 1000 € aussuchen, aber auch im unteren oder mittleren Preissegment findest du viele passende Sprachkurse. Die meisten Dozenten verfügen heutzutage bei den Bildungsträgern im In- und Ausland über eine fundierte Ausbildung und nehmen auch an regelmäßigen Fortbildungen teil. Dadurch sind sie hochqualifiziert. Außerdem üben die meisten Dozenten ihren Beruf mit großer Begeisterung und großem Engagement aus.

 

 

3)    Große Kursauswahl

Nahezu in jeder Stadt sind die meisten Bildungsträger, vor allem die Volkshochschulen und die entsprechenden Einrichtungen im Ausland, sehr breit aufgestellt und bieten dir ein großes Angebot an Sprachkursen in verschiedenen Sprachen. Du findest Sprachkurse auf jedem Niveau und auch die Fachsprachen oder Spezialkurse wie „Italienisch für den Urlaub“, „Englisch für Mediziner“ oder „Portugiesisch für Sprachblogger“ fehlen nicht. Ein weiterer Vorteil ist: Je kleiner die Kursgruppe, desto mehr Mitspracherecht haben die Lerner.

 

 

4)    Kennenlernen von Gleichgesinnten und Sprechpartnern im Kurs in einer Sprachschule

Die meisten Menschen, die eine Sprache lernen, sind kontaktfreudig und offen. Schließlich lernen Sie die Sprache, um sie zu sprechen. Daher ist ein Kurs in einer Sprachschule der ideale Ort, um Gleichgesinnte kennenzulernen, interessante Menschen zu treffen und neue Bekanntschaften zu schließen. Ältere Lerner haben so eine aktive Möglichkeit, am sozialen Leben in ihrer Stadt oder in ihrem Dorf teilzunehmen. Du triffst dort aber nicht nur potentielle neue Freunde, sondern hast Sprachpartner, an denen du die neu erlernten Redewendungen, Vokabeln und Sätze gleich ausprobieren kannst.

 

 

5)    Antworten auf Sprachfragen

Normalerweise ist es sehr mühselig, sich ständig alleine die Antworten auf Sprachfragen zusammenzusuchen. Nicht jeder verfügt über ein Netzwerk von Spaniern, Italienern, Franzosen oder Engländern, auf das er zurückgreifen kann, um solche Fragen stellen zu können. Ein Kurs in einer Sprachschule ist daher ideal, um Fragen wie „Was ist der Unterschied zwischen … und…?“ oder „Wie verwendet man eigentlich …?“ zu stellen. Im Sprachkurs nämlich findest du das gesammelte Wissen an einem Ort: das der Lehrkraft, aber auch das der anderen Teilnehmer. Was der eine nicht weiß, weiß bestimmt der andere.

 

 

6)    Motivationsschub durch den Kurs in einer Sprachschule

Wenn du zu Hause alleine lernst, kann es mit der Motivation schon einmal bergab gehen. Zum einen siehst du manchmal nicht den Fortschritt, den du machst, zum anderen sind auch die Ablenkungen zu Hause sehr groß. Lärmende Familienmitglieder, sich auftürmende Wäscheberge oder Geschirr lösen sich nun einmal nicht in Luft auf. In einem Kurs in einer Sprachschule kannst du dich zumindest für die Zeit des Unterrichts aus den häuslichen Verpflichtungen ausklinken und dich ganz auf dich selbst, das Lernen und die Sprache konzentrieren.

 

 

7)    Organisation und Lernmaterial

Wenn du schon einmal autodidaktisch gelernt hast, kennst du sicherlich die Situation: Einen Teil deiner Zeit musst du für Recherche, Materialbeschaffung und Organisation aufwenden. In einem Kurs in einer Sprachschule nimmt dir die Lehrkraft diese ganzen Arbeiten ab. Sie kümmert sich um die grundsätzlichen Themen, um die Materialien und um die grobe Struktur des Kurses. Wenn es sich um eine sehr engagierte Lehrkraft handelt, erhältst du für Zuhause sogar zusätzliches Übungsmaterial, sodass du rundum versorgt bist.

 

 

8)    Praxistauglichkeit

In einem normalen Kurs in einer Sprachschule fängt man normalerweise immer mit der Sprachbasis an und arbeitet sich von einem Thema zum anderen voran. Dabei wird viel Wert auf die praktische Verwendung gelegt, so dass du nach kurzer Zeit schon in den gängigen Alltagssituationen sprachlich zurechtkommen wirst und immer das lernst, was du als nächstes brauchst. Dadurch ist sichergestellt, dass du nicht die Spezialvokabeln aus der Evolutionsbiologie, der Quantenphysik oder dem Romanistikseminar gleich im vierten Semester lernen musst.

 

 

9)    Nachweis der Sprachkenntnisse

In vielen Sprachkursen hast du die Möglichkeit, eine Sprachprüfung abzulegen. Diese wird natürlich durch ein Zeugnis dokumentiert, welches hilfreich sein kann, um deine beruflichen Aufstiegschancen zu verbessern. In allen Kursen erhältst du bei regelmäßiger Teilnahme ein Teilnahmezertifikat, welches du ebenfalls bei Bewerbungen jeglicher Art beilegen kann. So hat ein Kurs an einer Sprachschule auch noch beruflichen Wert für dich.

 

10)                       Das gute Gefühl

Zu Hause hält sich die Begeisterung über dein Sprachenlernen in Grenzen? Dein Ehemann oder seine Ehefrau und auch deine Kinder rollen nur genervt mit den Augen, wenn du nur das Wort Sprachenlernen erwähnst? Dann hole ich dir doch das Lob in einem Kurs in einer Sprachschule ab. Schließlich verfolgen hier alle das gleiche Ziel und jeder freut sich, wenn er einmal von einem anderen Lerner oder von der Lehrkraft gelobt wird.

 

 

11)                       Engagierte Lehrkräfte

Lehrkräfte und Dozenten in einem Kurs in einer Sprachschule engagieren sich Tag für Tag nur für dich. Honoriere also dieses Bemühen, melde dich für einen Sprachkurs an und komme deinem Ziel, eine Sprache zu sprechen, näher. Dadurch entsteht eine klassische WIN-WIN-Situation: Die Lehrkräfte helfen dir gerne dabei, dein Ziel zu erreichen, und du sicherst ihnen dafür ihren Arbeitsplatz. Außerdem haben so tolle Lerner wie du tolle Lehrkräfte verdient.

 

Im Land deiner Lernsprache ist die Immersion noch ausgeprägter, weil du dort tagtäglich automatisch deiner Zielsprache ausgesetzt bist, von morgens bis abends. Daher mein Tipp: Denke doch einmal über eine Sprachreise in dein Zielland nach! Auf www.coursefinders.com findest du Reiseziele auf der ganzen Welt – und du kannst noch die passende Sprachschule oder die passende Universität dazu aussuchen, damit deine Sprachkenntnisse so schnell und einfach wie möglich auf die nächste Stufe gehoben werden.

Viel Spaß beim Lesen und vor allem viel Spaß beim Reisen!

Schaue doch auch auf unserer Facebook-Seite und bei unserem Twitter-Account vorbei! Wir freuen uns über jeden Follower und über jedes Like!

Find your perfect language school Search CourseFinders to find the course for you