New York – die 10 besten Filme, die du nicht verpassen solltest

New York

New York – die 10 besten Filme, die du nicht verpassen solltest

Amerikanische Filme stehen schon immer in der Gunst der Kinogänger ganz oben, und wenn diese Kinogänger gefragt werden, welches ihre amerikanische Lieblingsstadt ist, dann ist die Antwort meist: New York.

Daher dachten wir uns: Warum sollen wir nicht beides verbinden? Wir haben also die Liebe zu New York und die Liebe zum Kino kombiniert und herausgekommen ist eine Liste der 10 besten Kinofilme, die in New York spielen und die du nicht verpassen solltest.

Wenn du also etwas für deine Englischkenntnisse tun willst, dann schaue dir die Filme über New York in der Originalfassung an. Sollte das zu schwierig für dich sein, dann kannst du entweder die Untertitel in deiner Muttersprache oder besser noch in Englisch zuschalten. Du wirst sehen, diese kleine Hilfestellung wird dich noch mehr motivieren, einen Film vom Anfang bis zum Ende anzuschauen. Und beim nächsten Film brauchst du diese Hilfe bestimmt nicht mehr.

Alternativ kannst du auch einen Film wählen, den du vielleicht in deiner Muttersprache schon gesehen hast und dessen Handlung du schon kennst. Dann brauchst du ja nicht jedes Wort verstehen, denn du weißt ja, worum es geht. Probiere es einfach einmal aus!

Und wer weiß? Vielleicht entdeckst du durch diese Filme ja auch noch die Liebe zur englischen Sprache – dann kannst du gleich noch über eine Reise nach New York nachdenken, denn für eine Sprach-, Shopping- und Kulturreise ist die Stadt natürlich auch noch glänzend geeignet.

1)      Manhattan

In einer Filmliste über New York darf ein Film nicht fehlen: Manhattan. Dieser Film von Woody Allen – von dem ja bekannt ist, dass er sich von einer Stadt in die andere begibt, um Filme zu drehen – hat viele besondere Eigenschaften. Es gibt eine großartige Musik von George Gershwin. Der Film ist in schwarz-weiß gedreht, der Kameramann, der das meisterhaft ausgeführt hat, ist Gordon Willis – bekannt aus Francis Ford Coppolas Verfilmung von „Der Pate“. Zudem ist auch dieser Film, wie auch die anderen Filme von Woody Allen, gekennzeichnet durch ein witziges Drehbuch und großartige Schauspieler.

Beim Film handelt es sich im eine romantische Komödie über die Regeln von Liebe und Freundschaft, es geht um junge Mädchen und alte Männer. Die Komödie liefert einen sarkastischen Blick auf die Suche nach Freundschaft und Liebe und auf die Stadt, in der nichts unmöglich scheint.

2)      Harry und Sally

Harry und Sally ist ebenfalls ein Klassiker des Kinos. Harry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) sind zwei Studenten, die sich zufällig kennenlernen. Harry behauptet, Freundschaft zwischen Männern und Frauen sei unmöglich, und nervt Sally nicht nur mit testosterongeschwängerten Aussagen, sondern auch mit seinem unmöglichen Verhalten. Nach einigen Irrungen und Wirrungen aber nimmt die Handlung eine unerwartete Wendung und der Film erzählt die Geschichte einer dann doch noch wunderbaren Freundschaft.

3)      Frühstück bei Tiffany

Das New Yorker Partygirl Holly Golightly führt ein exzessives Leben, das nichts mit dem Leben der arbeitenden Bevölkerung gemein hat. Sie frühstückt in Abendrobe vor dem Schaufenster des Schmuckgeschäfts Tiffany, die Nächte sind lang, die Partys glamourös, die Liebhaber zahlreich. Schließlich aber zieht ein neuer Mieter in Hollys Haus ein, der Schriftsteller Paul Varjak. Zuerst findet er sie nur zu Studienzwecken interessant, aber nach und nach fühlen sich beide zueinander hingezogen. Holly aber hat ein anderes Ziel: Sie will reich heiraten, allerdings ist da der Schriftsteller der falsche Kandidat. Als dann der Schriftsteller auch noch von Hollys Vergangenheit erfährt, die so ganz und gar nicht glamourös war, nimmt die Handlung einen anderen Verlauf …

4)      Der große Gatsby

Dieser Film basiert auf einem Buch von Francis Scott Fitzgerald. Die Hauptdarsteller sind Leonardo DiCaprio und Tobey Maguire. Im Film geht es um die unglaubliche Geschichte von Gatsby, dem Millionär und Lebemann, dessen Nachbar Nick Carraway nach New York kommt, um an der Wall Street zu arbeiten. Dieser Nachbar hat eine Cousine, Daisy Buchanan. Mit dieser hatte Gatsby schon einmal eine Liebschaft, allerdings ist sie inzwischen mit Tom Buchanan verheiratet. Gatsby bittet also Nick, ihn mit seiner Cousine zusammenzubringen. Danach geschehen dramatische Ereignisse …

5)      Taxi Driver

Dieser Film von Martin Scorsese stammt aus dem Jahr 1976 und handelt vom Leben des vereinsamten New Yorker Taxifahrer Travis Bickle. Bickle (Robert De Niro) ist ein Vietnam-Veteran und verbringt seine schlaflosen Nächte damit, Touristen mit dem Taxi durch New York zu fahren. Dabei lernt er nicht nur angenehme Fahrgäste kennen, sondern kommt in Kontakt mit Wut, Verbrechen und Gewalt.

Man zählt den Film zu den wichtigsten amerikanischen Filmen der 1970er Jahre, außerdem gewann der Film zahlreiche Preise, darunter die Goldene Palme von Cannes, den Hochi Filmpreis in Japan, den Preis für die beste Filmmusik der Los Angeles Film Critics Association und den David di Donatello in Italien. Außerdem war der Film für mehrere Oscars nominiert. Durch diesen Film wurde Jodie Foster, die damals 13 Jahre alt war, weltberühmt.

6)      New York, I Love You

Dieser Film ist die Fortsetzung von „Paris, je t’aime“. Es handelt sich um einen Episodenfilm – und eine Stadt wie New York hat sicher viele Episoden zu erzählen. Der Film erzählt 11 Geschichten der Stadt und ist der perfekte Einstieg in die Stadt New York. Diejenigen, die die Stadt schon kennen und lieben, können sich schon einmal einen Flug buchen, denn sie werden direkt Reiselust bekommen.

7)      New York New York

Auch dieser Film wurde unter der Regie von Martin Scorsese gedreht. Die Handlung spielt im New York der 1940er Jahre, in den Hauptrollen sind Liza Minnelli und Robert De Niro zu sehen. 1978 war der Film für vier Golden Globes nominiert. Im Film geht es um einen Tenorsaxophonisten, der sich an eine junge Sängerin heranmacht. Letztendlich heiraten die beiden sogar, aber es zeigt sich bald, dass die Vorstellungen von Karriere und Zukunft überhaupt nicht übereinstimmen.

Das Titellied „New York New York“ wurde vor allem in der Interpretation von Frank Sinatra weltbekannt. Seit 1980 gilt das Lied als die inoffizielle Hymne der Stadt New York und wird auch jedes Jahr beim New York-Marathon gespielt.

8)      Extrem laut & unglaublich nah

Dieses Filmdrama spielt ebenfalls in New York und wurde unter der Regie von Stephen Daldry gedreht. Es basiert auf dem Roman von Jonathan Safran Foer und wurde für zwei Oscars nominiert.

Oskar ist ein 11-jähriger Junge, der seinen Vater bei den Anschlägen des 11. September 2001 verliert. Vorher hatten Oskar und sein Vater häufig Schnitzeljagd gespielt. Eines Tages, nach dem Tod seines Vaters, findet Oskar im Schrank seines Vaters einen Schlüssel mit der Aufschrift „Black“. Oskar glaubt, dass der Schlüssel für ihn bestimmt ist, und sucht alle Menschen auf, die im Telefonbuch unter dem Nachnamen Black aufgelistet sind. So begibt sich der Junge auf eine Reise und taucht in die Geschichten der Menschen in New York ein.

9)      Der Teufel trägt Prada

Auch zu diesem Film gibt es einen Roman. Dieser stammt von Lauren Weisgerber, in der Verfilmung sind in den Hauptrollen Meryl Streep und Anne Hathaway zu sehen.

Andy übernimmt frisch von der Uni kommend eine Stelle als zweite Assistentin von Miranda Priestly. Miranda ist die Chefredakteurin der Modezeitschrift Runway. Allerdings hat Andy von Mode keinerlei Ahnung, zudem ist sie zu dick (Kleidergröße 36!) und kleidet sich nach der Meinung ihrer Vorgesetzten einfach unmöglich. Die Erwartungen an sie sind also unerfüllbar. Aber Andy kämpft sich durch …

10)  Happy New Year

Happy New Year ist eine Liebeskomödie in Form eines Episodenfilms. der ebenfalls in New York spielt. Es geht um Menschen mit Verbindungen zueinander, die den Silvesterabend in New York verbringen.

Das waren sie, unsere 10 Filme aus New York! Vielleicht war für dich der ein oder andere Film dabei, der dir Lust auf das Kino und auf die Sprache gemacht hat. Vielleicht hast du ja sogar Lust bekommen, nach New York zu reisen?

Bei der Suche nach einer perfekt für dich geeigneten Sprachschule oder Universität in New York  sind wir dir gerne behilflich. Immerhin haben wir auf unserer Internetseite ganze 518 Sprachschulen und -institute im Angebot! Da ist für jeden das Passende dabei!

Schaue doch auch auf unserer Facebook-Seite und  bei unserem Twitter-Account vorbei. Wir freuen uns über jede Interaktion!

Find your perfect language school Search CourseFinders to find the course for you