Die schönsten Museen in Madrid

Vielleicht hast du schon den ersten Teil unserer Serie zu den Museen der Welt gelesen. Darin ging es um die 10 meistbesuchten Museen in Berlin. Heute soll es um Madrid gehen. Auch in Madrid gibt es nämlich eine große Anzahl von tollen Museen, die nur darauf warten, von dir besucht zu werden. Dass du dann auch noch Spanisch oder eine andere Sprache lernen kannst, ist selbstverständlich, denn auch Sprachschulen gibt es in Madrid in Hülle und Fülle.

Um die besten Sprachschulen in Madrid zu finden, gehe auf unsere Internetseite. Dort findest du alle Informationen und kannst sogar direkt bei den Schulen Material anfordern.

 

In Madrid gibt es Gerüchten zufolge mehr als 100 Museen. Das sollte für Monate, wenn nicht sogar Jahre reichen! Um dir die Auswahl zu erleichtern, haben wir dir hier eine Liste mit den schönsten Museen von Madrid zusammengestellt. Darunter befinden sich berühmte Museen, aber auch kleine, eher unbekannte. Lass dich überraschen – es gibt viel zu entdecken.

1) Prado Museum

In diesem Museum, das zu den besten der Welt gehört, finden sich die Kunstwerke nicht nur spanischer, sondern auch internationaler Maler. Allerdings gibt es keine moderne Kunst, die ausgestellten Bilder gehen bis etwa zum 19. Jahrhundert. Ein Tipp am Rande: Sonntags ab 17 Uhr ist der Eintritt in das Museum gratis. Allerdings gibt es dann auch eine lange Warteschlange. Wenn dir also das Warten nichts ausmacht, dann kannst du kostenfrei die tollsten Kunstwerke bewundern.

Die Adresse ist: Prado Museum, Paseo del Prado, Madrid

2) Thyssen-Museum

Dieses Museum ist in einem sehr schönen Gebäude untergebracht, im Palacio de Villahermosa. Vom 13. Jahrhundert bis zu den modernen Werken von Dalí kannst du so ziemlich alles bewundern, was Rang und Namen hat. Auch dieses Museum ist kostenfrei zu besuchen – immer am Montagnachmittag. Wenn du einen schönen Blick über die Dächer von Madrid genießen möchtest, empfehlen wir dir die Dachterrasse des Museums.

Die Adresse ist: Paseo del Prado 8, Madrid

3) CaixaForum

Als ich dort war, fand ich schon den Vertikalen Garten am Eingang sehr beeindruckend. Der Vertikale Garten ist eine begrünte Hauswand und sieht einfach toll aus! Früher war dieses Forum ein Kraftwerk, jetzt ist es ein Kulturzentrum mit Museum. Im Gebäude gibt es übrigens auch ein ganz tolles Café und einen sehr gut sortierten Museumsshop.

Die Adresse ist: Paseo del Prado 36, Madrid

4) Sorolla Museum

Dieses Museum befindet sich im Wohnhaus des Malers Sorolla. Sorolla stammte aus Valencia und fing in seinen Bildern stets die Sonne Spaniens ein. Im Museum kann man nicht nur die Zimmer des Wohnhauses besichtigen, sondern auch einen wunderschönen Garten. Es gibt sowohl Dauer- als auch Wanderausstellungen. Auch verschiedene Veranstaltungen finden von Zeit zu Zeit statt, beispielsweise geführte Touren im Garten oder in Teilbereichen des Museums. Für nähere Informationen empfehlen wir die Internetseite des Museums.

Die Adresse ist: Paeo General Martínez Campos 37, Madrid

5) Museo de Cera

Wie in vielen anderen Städten auch gibt es auch in Madrid ein Wachsfigurenmuseum. Dort sind natürlich die üblichen Prominenten zu sehen, mit Fokus auf Spanien. Das Königshaus fehlt ebenso wenig wie die berühmtesten Fußballspieler des Landes.

Die Adresse ist: Paseo de Recoletos, Madrid

6) Museo de América

In diesem Museum gibt es viel zu sehen – mehr als 25.000 Ausstellungsstücke wurden zusammengetragen. Genug also, um einen kompletten Tag im wohl unbekanntesten Museum von Madrid zu verbringen. Das Museum verfügt über eine reiche Sammlung von Kunst aus Nord- und Südamerika, hauptsächlich archäologischen, künstlerischen und ethnographischen Ursprungs.

Die Adresse ist: Avenida de los Reyes Católicos 6, Madrid

7) Real Madrid

Fußballbegeisterte müssen natürlich zum Bernabéu Stadion. Man kann sich die Trophäen anschauen, die Umkleideräume, den Stadionrasen und vieles mehr – ein Highlight für alle Real Madrid Fans!

Die Adresse ist: Puerta 7 Taquilla 10, Metro Santiago Bernabéu, Madrid

8) Museo Reina Sofía

Dieses Museum ist ein bisschen das Gegenstück zum Museo del Prado. Im Museo del Prado befinden sich die alten Meister, hier im Museo Reina Sofía werden die Werke der modernen Kunst ausgestellt. Auch dieses Museum bietet am Sonntagnachmittag freien Eintritt, mach dich aber auch hier auf lange Warteschlangen gefasst.

Die Adresse ist: Santa Isabel 52, Madrid

9) Museo del Traje

Das Modemuseum zeigt Mode aus allen Epochen Spaniens, von der Historie bis zu den neuesten Trends. Vielleicht mal etwas Anderes als ständig nur Kunst?

Die Adresse ist: Avenida Juan de Herrera 2, Madrid

10) Robot Museum Madrid

Dieses Museum wurde erst im Jahr 2013 eröffnet und bietet die größte Sammlung an Robotern. Das Besondere an diesem Museum ist, dass viele Roboter ausprobiert werden können, es handelt sich also um ein echtes Mitmach-Museum. Dort sind auch der kleinste Roboter der Welt und Repliken der Androiden aus Star Wars ausgestellt.

Die Adresse ist: Calle Alberto Aguilera 1, Madrid

 

Jetzt bleibt uns nur noch, dir viel Spaß in Madrid zu wünschen. Dass man in Madrid außerdem noch ausgezeichnet shoppen und essen kann, ist fast selbstverständlich. Und denke auch daran, dir den Audioguide im Museum in deiner Lernsprache geben zu lassen.

 

Um auch weiterhin keinen Artikel zu verpassen, kannst du uns gerne ein Like bei Facebook geben oder uns bei Twitter folgen. Wir freuen uns auf dich!

Finde eine Sprachschule in Madrid Hebe dein Spanisch auf das nächste Level!